Am 4. September findet statt…

das Generationenturnier zu Ehren von Alfred Schlya

anläßlich seiner siebzigjährigen(!) Mitgliedschaft im OSV

Am 1. Juli 1951 trat Alfred Schlya in den OSV ein. Aus diesem außergewöhnlichen Anlaß veranstaltet der Verein am Samstag, dem 4. September einen Kampf der Generationen, zu dem alle Schachfreunde, besonders Weggefährten des Jubilars, herzlich eingeladen sind. Los geht`s um 11.00 Uhr im Vereinslokal. Gedacht ist an ein Turnier von vier Mannschaften mit maximal zehn nach Lebensalter sortierten Spielern, die Teilnehmerzahl ist also auf höchstens vierzig beschränkt. Die Mannschaft mit den meisten Brettpunkten gewinnt, wobei es für einen Sieg drei Punkte und für ein Remis einen Punkt gibt. Zwischen den drei Schnellschachrunden( Bedenkzeit 10+5) soll genügend Zeit für den geselligen Austausch bleiben. Für einen kleinen Imbiß ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen ab sofort an die Turnierleitung unter familie@gross-mh.de.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.