Bezirksklasse: OSV V – SF Kirchhellen III 1,5:6,5

Von Gerd Arlt

Nach zwei erfreulich verlaufenen Runden warteten wir in der dritten Runde mit Kalamitätenschach in Reinkultur auf. Da gingen nahezu systematisch Figuren verloren, eine Dame wurde vom Springer aufgegabelt, eine einzügige taktische Wendung zum unmittelbaren Partiegewinn ausgelassen.

So gab es lediglich drei Remis. Von Hans Koch in einem Turmendspiel, Marcel Lohse nach einem eigentlich mehr versprechenden zielstrebig aufgebauten Königsangriff und Klaus Füllhas, der mit bis zum Friedensschluss vielen Figuren auf dem Brett umsichtig das Gleichgewicht wahrte.

Immerhin gibt es aus der deutlichen Niederlage genug zu lernen, so dass wir in der nächsten Runde wieder an die gewohnte Form und Spielstärke anschließen können.

OSV VTabelle3. RundeEinzelergebnisse

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *