Christian Stefaniak gewinnt 2. Runde des OSV-Schnellschachturnieres

Immerhin 23 Teilnehmer fanden sich am Dienstag zur Austragung der 2. Runde des OSV- Schnellschachturnieres ein, unter ihnen auch überraschend Stefan Schroeder vom SC Koblenz. Dabei wuchs Christian Stefaniak über sich hinaus und gewann mit 5,5 Punkten aus 7 Partien vor Claus Nissen und Martin Limberg mit jeweils 5 aus 7. Ein gutes Turnier spielte Harald Meyer, der mehr als 300 Punkten über seiner aktuellen DWZ blieb.
Abschlusstabelle 2. Runde Schnellschach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.