Dragos Ciornei gewinnt 1. Runde des Neustart- Schnellschachturniers

22 Schachfreunde fanden sich am Dienstag  ein, um den OSV-Vereinsabend neu zu starten. Sechs kamen zum Wiedersehen und Quatschen, sechzehn aber auch, um am Schnellschachturnier teilzunehmen. Es gewann letzlich deutlich Dragos Ciornei mit 6 aus 7 vor Martin Limberg( 5 aus 7) und drei Spielern mit 4,5 aus 7( Andre Krüger, Christian Stefaniak und Kilian Kraus) . Ein herzliches Dankeschön geht an Geschäftsführer Karl Hirtz, der akribisch die 3G- Daten aller Anwesenden dokumentierte( geimpft, getestet, genesen) und so das Turnier unter Wahrung aller Corona- Auflagen erst ermöglichte. Der OSV wird über den gesamten Sommer im wöchentlichen Wechsel Schnellschach- und Blitzturniere durchführen, nächste Woche ist also Blitzen dran. Dann entfällt auch die Testpflicht!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.