FM Marcel Becker nach fünf Runden Stadt-/Bezirkseinzelmeisterschaft allein an der Spitze

Mit 4,5 Punkten aus 5 Partien führt FM Marcel Becker allein die Tabelle der Stadt-/Bezirkseinzelmeisterschaft 2018 an. Ihm folgt ein Quartett von Schachfreunden mit 4 aus 5. Ansonsten brachte die fünfte Runde einige Überraschungen, z.B. den Sieg von Jens Kyas gegen den über 300 DWZ-Punkte stärkeren Claus Nissen, aber auch die Erfolge von Arno Bensch gegen Martin Wenzel und Mark Schocke gegen Reinhard Gebauer. In der nächsten Runde spitzt sich das Titelrennen mit den Begegnungen Ciornei-Becker, Stefaniak-Mancic und FM Kaufeld-Bensch zu.
Ergebnisse 5. Runde; Auslosung 6. Runde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.