In vier Wochen beginnt… die Offene Oberhausener Stadtmeisterschaft 2020

Ab Dienstag, dem 4.2., wird in wöchentlichem Rhythmus die siebenrundige Offene Oberhausener Stadtmeisterschaft 2020 ausgetragen. Neben den Preisgeldern in Höhe von ca. 350 €, die an die drei Erstplatzierten und die drei Ratinggruppengewinner verteilt werden, geht es in diesem Jahr erstmalig auch um den vom Oberhausener Stadtsportbund gestifteten Pokal für den besten Oberhausener und um den vom OSV zur Verfügung gestellten Pokal für den Gesamtsieger. Die Anmeldung erfolgt durch Eintragung in die ausliegende Teilnehmerliste, durch E-Mail an die Turnierleitung familie@gross-mh.de oder am ersten Spieltag bis 19.00 Uhr persönlich. Bislang haben sich schon über 30 Schachfreunde angemeldet. Details können der in Kürze veröffentlichten Ausschreibung entnommen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.