Klasse statt Masse in der 4. Runde des OSV- Schnellschachturnieres

Von den 21 Teilnehmern an der 4. Runde des OSV- Schnellschachturnieres waren allein 11 Schachfreunde mit einer ELO von über 2000, unter ihnen erstmals CM Rainer Montignies. Es gewann letztlich hauchdünn nur durch die bessere Feinwertung Eugen Heinert mit 5,5 aus 7 punktgleich vor Dragos Ciornei und Martin Limberg.
Ergebnisse 4. Runde und Gesamtwertung Schnellschach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.