Mannschaftskampf in der Quarantäneliga

Die Austragung der sonntäglichen Mannschaftskämpfe im Realschach ist leider noch nicht in Sicht.
In der Quarantäneliga messen wir uns daher auch heute wieder mit Mannschaften aus aller Welt.
22:30
Das sah lange nach Abstieg aus! Erst nach 90 Minuten konnten wir uns von Platz 9 lösen, hatten da aber immer noch etwa 15 Punkte Rückstand auf den rettenden Platz 7. In der Folge konnten wir den SSV Bruchsal zwar immer wieder einholen; aber mit der gleichem Regelmäßigkeit zog er auch wieder ca. acht Punkte davon. Im Showdown, zwei Minuten vor Schluss zeigte sich bei 167/167, dass unser direkter Gegner bei Gleichstand vor uns lag – wir brauchten also mindestens einen Punkt Vorsprung. Als die letzten Sekunden herunterliefen, waren es sogar zwei – die uns damit den hochverdienten Klassenerhalt sicherten.
Quarantäneliga 5 – 16.08.2020
Quarantäneliga 5 – 20.08.2020

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.