Offenes Schnellschachturnier gestartet

Gute 24 Teilnehmer stürzten sich gestern Abend ins Getümmel der ersten Runde des Offenen Schnellschachturniers 2021/2022. Es gewann auf Grund der besseren Feinwertung Dragos Ciornei vor Martin Limberg( beide 6 Punkte aus 7 Partien) und Jurij Vasilev mit 5 aus 7 sowie Andre Matzat und Lennart Faber( jeweils 4,5 Zähler). Ein überragendes Turnier spielte der sechzehnjährige Gabriel Ruhmann, der eine über 450 Punkte höhere Ratingleistung gegenüber seiner aktuellen DWZ erzielte.
Tabelle 1. Runde Schnellschachturnier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.