OSV I gewinnt die Jugendbezirksoberliga

Am Samstag kamen zum letzten Mal in der verlängerten Jugendsaison 2017 die Schachfreunde von Schwarz-Weiß und Hervest-Dorsten ins OSV-Spiellokal. In der ersten Patie mussten die zwei OSV-Teams in reduzierter Besetzung gegeneinander antreten; es spielten Niclas Kohl, Lennart Faber und Razvan Grumaz gegen Felix Bönsch, Bilgen Osman und Rares Grumaz. Niclas und Lennart konnten sich souverän durchsetzen, nur im Bruderduell zwischen Razvan und Rares gab es einen Endspielkrimi. Damit hatte Team OSV I den Titel erreicht. Währenddessen gewann SWOB knapp gegen Hervest und sicherte sich damit den zweiten Platz.

Zum Abschluss erspielte OSV II, jetzt verstärkt durch Razvan an Brett 1, noch ein Remis gegen die Dorstener, wobei beide Grumaz-Brüder gewannen — so sicherte sich die Mannschaft den vierten Platz. Die beiden Teams von Sterkrade-Nord landeten, nachdem sie in den letzten Runden nicht mehr angetreten waren, auf den Plätzen fünf und sechs. Die Siegerehrung fand anschließend bei der Bezirksjugendversammlung statt (leider konnte ich dort nicht anwesend sein, so dass es bislang kein Siegerfoto gibt).

Vielen Dank an alle, die beigetragen haben, diese Verstaltung trotz organisatorischer Probleme zu einem würdigen Ende zu bringen — und natürlich an Alfred Klesse, der dafür gesorgt hat, dass niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen musste, auch wenn er dem letzten Spieltag nicht mehr persönlich beiwohnen konnte.

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 5. Runde im 2. Durchgang 
Rang MNr Mannschaft TWZ S R V Man Brt.Pkt SoBerg
Rang TlnKen Teilnehmer TWZ S R V Punkte SoBerg Siege
1. 2. OSV I 1285 8 2 0 18 33.0 249.00
1.   Kohl, Niclas 1518 10 0 0 10. 31.00 10
1.   Faber, Lennart 1395 8 0 0 8.0 25.50 8
2.   Otterpohl, Viola 1121 3 0 0 3.0 7.00 3
3.   Schmidt, Dennis 1104 4 0 1 4.0 7.00 4
2.   Heckes, Henning   1 0 1 1.0 1.00 1
1.   Grumaz, Razvan-Co   6 0 1 6.0 8.50 6
3.   Kleinblotekamp, N   0 0 0 0.0 0.00 0
3.   Bönsch, Felix   0 0 1 0.0 0.00 0
1.   Osman, Bilgen   1 0 1 1.0 0.00 1
 
2. 1. SWOB 1105 6 3 1 15 27.5 212.50
2.   Barutta, Larissa 1318 6 1 3 6.5 11.25 6
4.   Ciomperlik, Aless 1275 3 0 1 3.0 6.50 3
3.   Horwat, Philipp 1202 3 0 0 3.0 5.00 3
1.   Bauer, Sebastian 1181 5 0 0 5.0 10.50 5
1.   Windheuser, Nikol 1009 3 0 1 3.0 6.50 3
3.   Jabs, Julian 979 0 0 2 0.0 0.00 0
2.   Zimmer, Marco Mig 797 2 0 3 2.0 9.00 2
1.   Schwarz, Feilong 791 1 0 1 1.0 0.00 1
1.   Aslan, Sirac   3 0 0 3.0 2.00 3
2.   Matthias, Falk   1 0 0 1.0 0.00 1
 
3. 6. Hervest 957 4 3 3 11 22.5 158.50
3.   Bondarenko, Matve 1116 4 1 1 4.5 12.25 4
3.   Bondarenko, Danie 1050 3 1 2 3.5 7.75 3
1.   Nashir, Ramin 783 4 1 4 4.5 12.25 4
2.   Memmert, Rufus 877 4 0 0 4.0 6.00 4
1.   Ankhbayr, Jaga   5 0 1 5.0 5.00 5
1.   Brandenburg, Maxi   1 0 3 1.0 1.00 1
5.   Nowak, Ida   0 0 2 0.0 0.00 0
5.   Wehling, Lydia   0 0 2 0.0 0.00 0
 
4. 3. OSV II 928 3 2 5 8 17.0 101.00
5.   Kinas, Daniel 1103 2 0 2 2.0 3.50 2
5.   Faber, Bjarne 1062 2 0 1 2.0 5.50 2
5.   Heckes, Henning 1061 2 0 0 2.0 4.00 2
5.   Labuda, Annika 1023 2 0 0 2.0 3.00 2
2.   Grumaz, Razvan-Co 1014 1 0 0 1.0 4.50 1
5.   Schwarz, Julian 949 0 0 1 0.0 0.00 0
1.   Bönsch, Felix 791 1 0 3 1.0 1.00 1
2.   Osman, Bilgen   1 0 4 1.0 1.00 1
1.   Grumaz, Rares Geo   3 0 5 3.0 2.00 3
1.   Kaganovych, Danie   1 0 1 1.0 1.00 1
1.   Kaganovych, David   2 0 0 2.0 3.00 2
2.   Scholing, Tanyel   0 0 3 0.0 0.00 0
 
5. 4. Sterkrade I 1077 3 1 6 7 13.0 86.00
4.   Minneken, Joris 1125 2 1 7 2.5 4.25 2
2.   Minneken, Swantje 1028 4 1 5 4.5 8.75 4
4.   Segat, Noah   3 0 7 3.0 3.00 3
4.   Sieben, Carlos   3 0 7 3.0 1.00 3
 
6. 5. Sterkrade II   0 1 9 1 3.0 22.00
6.   Kutscher, Julian   1 0 7 1.0 2.50 1
6.   Beckmann, Jonas   1 0 7 1.0 3.00 1
6.   Krüger, Katharina   1 0 9 1.0 3.00 1
6.   Böing, Max   0 0 8 0.0 0.00 0
5.   Emmerich, Gina   0 0 2 0.0 0.00 0
4.   Kozielski, Ben   0 0 1 0.0 0.00 0
4.   Krüger, Emilia   0 0 2 0.0 0.00 0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.