OSV-Meisterschaft mit 60 (!) Teilnehmern gestartet

Dienstag Abend wurde die Offene OSV-Meisterschaft 2021/2022 mit 60 Teilnehmern gestartet. Da zahlreiche Schachfreunde den Hinweis, dass die maximale Teilnehmerzahl erreicht sei, offensichtlich überlesen hatten, mußte die Anzahl auf sechzig erweitert werden. Glücklicherweise waren vier Personen verhindert, so dass die Zahl von 28 aufgestellten Brettern genau reichte. Zu den Teilnehmern gesellte sich in fast letzter Minute Favorit IM Marcel Becker, aber auch OSV-Neuzugang Ivan Mancic und der Sieger der Veranstaltung 2019/2020 Marius Eckert. Überraschungen gab es wie immer auch in dieser ersten Runde, vor allem den Sieg von Alan Abdo gegen seinen 400 DWZ-Punkte höher gerateten Kontrahenten aber auch die Remisen von Gabriel Ruhmann, Bernd Hauser, Karl Hirtz und Daniel Tatarinov gegen stärker eingeschätzte Gegner. Da die letzte Nachholpartie erst am 21.9. gespielt und dann die zweite Runde ausgelost werden kann, erscheint diese am 22.9. auf der OSV-Homepage.

Teilnehmerliste/Ergebnisse der 1. Runde

Ein Gedanke zu “OSV-Meisterschaft mit 60 (!) Teilnehmern gestartet

  • 9. September 2021 um 22:24
    Permalink

    Da muss man wohl Thomas danken, dass er so emsig die Werbetrommel gerührt hat.

    Antwort

Schreib einen Kommentar zu Dominik Pickardt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.