OSV-Meisterschaft: Überraschungen der 3. Runde

Blick in den Turniersaal zu Beginn der dritten Runde (Foto: Christian Ruhmann)

Blick in den Turniersaal zu Beginn der dritten Runde (Foto: Christian Ruhmann)

Nach drei Runden liegen auch noch drei Schachfreunde mit der weißen Weste von 3 Punkten aus 3 Partien verlustpunktfrei an der Tabellenspitze: Gabriel Ruhmann, Dr. Andreas Sauer und Florian Buyken. Überraschungen gab es haufenweise in diesem Durchgang, die größten waren die Siege von Gabriel, Mark Schocke und Niclas Kausch, der, wenn das Turnier jetzt zu Ende wäre, einen DWZ-Zugewinn von 120(!) Punkten verbuchen könnte.

Ergebnisse der 3. Runde; Tabelle

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.