OSV-Team-Turnier: Dienstagsschnellschach – Staffel 5

Spieltag 6 – 05.01.2021 – Staffelfinale
14 Schachfreunde haben bisher drei Auswertungen und erhalten zur Siegerehrung eine virtuelle Urkunde. Und einige können, nachdem sie bei den bisherigen Runden zweimal mitgemacht haben, heute durch eine dritte Wertung nicht nur in der Tabelle Plätze gutmachen sondern erfüllen dann ebenfalls die Kriterien. Selbstverständlich ist das Staffelfinale aber auch für die Team-Mitglieder zur Teilnahme offen, die noch keine oder nur eine Wertung haben.
Wer wird Sieger dieser Staffel? Favorit ist Dragos Ciornei, aber Reinhold Happe und Claus Nissen haben noch Chancen.
22:00
Überraschungssieger dieses Spieltages ist Michael Seibert der mit 18 Punkten und einer Turnierleistung von 2362 das Turnier dominierte. Zweiter wurde Dragos Ciornei. Hinter dem Tabellendritten Reinhold Happe folgten mit jeweils einem Punkt Abstand Thomas Groß, Claus Nissen, Christian Stefaniak und satranc_spieler auf den weiteren Plätzen.
Ausschreibung und Tabellen
Dienstagschnellschach Staffel 5 Spieltag 6

Spieltag 5 – 29.12.2020
„Zwischen den Jahren“ und letztmalig in 2020 ist heute der vorletzte Spieltag unserer fünften Staffel. Neueinsteiger sind natürlich auch heute gerne gesehen; aber nur, wer mindestens dreimal mitgemacht hat, kann auch heute ein schlechtes Ergebnis wegspielen.
22:30
Nach spannenden zwei Stunden hatte Dragos Ciornei aufgrund der besseren Feinwertung hauchdünn die Nase vorn; vor Reinhold Happe, der genauso wie Dragos 18 Punkte erzielte. Auf den Plätzen 3, 4 und 5 reihten sich Florian Stricker, Claus Nissen und Thomas Groß ein.
Vor dem letzten Spieltag hat Dragos in der Gesamttabelle jetzt noch neun Punkte Vorsprung vor Reinhold Happe; auf Platz 3 lauert Claus Nissen.
Dienstagschnellschach Staffel 5 Spieltag 5

Spieltag 4 – 22.12.2020
Für Neueinsteiger ist heute die letzte Möglichkeit, in dieser Staffel drei Eintragungen in der Gesamtwertung zu erhalten. Alle, die bereits dreimal dabei waren, können heute das erste schlechte Ergebnis wegspielen. Ab 20 Uhr geht es los.
22:30
Mit Claus Nissen (14 Punkte) und André Matzat (13 Punkte) belegen die beiden Teilnehmer ohne Niederlage die Plätze 1 + 2.
Und mit Dragos Ciornei und Reinhold Happe (jeweils 11 Punkte) finden sich die beiden Mitspieler, die in der vorgegebenen Zeit die meisten Partien schafften, auf den Plätzen 3 + 4.
Die Tabellenspitze der Gesamtwertung bleibt von der Reihenfolge her unverändert; aber der Vorsprung von Dragos Ciornei (54 Punkte) ist um satte neun Zähler gegenüber Claus Nissen  und Reinhold Happe (je 42 Punkte) geschrumpft.
Dienstagschnellschach Staffel 5 Spieltag 4

Spieltag 3 – 15.12.2020
Unser auf sechs Spieltage ausgelegtes Schnellschachturnier ist wohl das lichess-weit einzige, das (dank des Zusammenspiels zwischen OSV-Webmaster und online-Teamleiter) über mehrere Spieltage hinweg gespielt und addiert wird. Unter anderem sollen dadurch die kleinen Ungerechtigkeiten von lichess-Schach gegenüber dem Realschach im Endergebnis ausgeglichen werden.
Ab dem 4. Spieltag kann man schlechte Ergebnisse wegspielen (siehe Ausschreibung).
Für Neueinsteiger gilt daher: Noch ist alles möglich. Inklusive einer virtuellen Urkunde zur Siegerehrung.
22:30
Heute war der Vorsprung von Dragos Ciornei mit acht Punkten Differenz zu dem Zweiten Claus Nissen wieder deutlich. Den dritten und vierten Platz teilten sich André Krüger und André Matzat.
Dragos Ciornei baute damit seine Führung in der Gesamttabelle vor Claus Nissen und Reinhold Happe wieder aus. Im Verfolgerfeld lauern Michael Seibert und André Krüger. Im Kampf um die Spitzenplätze wird aber auch Marcel Becker (ein Spieltag weniger) noch ein Wörtchen mitreden.
Dienstagsschnellschach Staffel 5 Spieltag 3

Spieltag 2 – 08.12.2020
Heute haben die teilnehmenden Schachfreunde nach den vergleichsweise kurzen Bedenkzeiten in der Quarantäneliga und beim Swiss-Samstagsduell die Möglichkeit, ein paar Sekunden länger nach dem jeweils optimalen Zug zu suchen. Ab 20 Uhr geht es los.
22:30
Reinhold Happe gewinnt das Turnier mit zwei Punkten Vorsprung bei einer bemerkenswerten Turnierleistung von 2761 (Gewinnrate 100%). Zweiter wurde Marcel Becker vor dem punktgleichen Dragos Ciornei durch die bessere Turnierleistung. Den 4. Platz sicherte sich Michael Seibert, der sich dadurch den 3. Platz in der Gesamtwertung holte. Reinhold Happe liegt jetzt nur noch einen Punkt hinter dem in der Gesamttabelle führenden Dragos Ciornei.
Dienstagschnellschach Staffel 5 Spieltag 2

Spieltag 1 – 01.12.2020
Nur fünf Punkte trennte das Spitzenquartett Dragos Ciornei, Reinhold Happe, Claus Nissen und Thomas Groß in diesem spannenden Turnier.
Dienstagsschnellschach Staffel 5 Spieltag 1

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.