Sommerblitz beim OSV gestartet

Von Holger Bönsch

Am Dienstag trafen sich 22 hochmotivierte Wettstreiter zur ersten Runde des OSV Sommerblitz. 17 von diesen 22 Teilnehmern wiesen eine DWZ von über 1600 auf, was die Qualität des Turnieres unterstrich.

Als Einziger ohne Niederlage aus 13 Runden schaffte es Martin Limberg, der diese Runde entsprechend gewann. Mit je einer Niederlage folgten Dragos Ciornei und Andre Krüger auf den Plätzen.

Aufgrund des oben erwähnten starken Teilnehmerfeldes sind Felix Bönschs (DWZ unter 1000) erreichte 4 Punkte erwähnenswert hervorzuheben. Und seine beiden Remis hat er in Gewinnstellung aufgrund zeitlichen Stresses und folgenden Patts hergegeben. Erfahrung wird helfen. Zudem hat der Sohnemann seinen alten Herrn besiegt und sich in der Tabelle vor ihm plaziert, aber das nur am Rande…

Für alle noch nicht Teilnehmenden:
Da 3 Runden in die Wertung kommen und noch 3 Runden ausstehen, ist noch alles drin, Neueinsteiger sind am Dienstag sehr willkommen!

Ergebnisse

Ein Gedanke zu “Sommerblitz beim OSV gestartet

  • 29. Juni 2022 um 19:01
    Permalink

    Glückwunsch an Felix – weiter so!

    Antwort

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.