Starker Auftritt trotz starkem Ausfall!

Von Lennart Faber

Unseren vierten Mannschaftskampf in der Jugendverbandsliga mussten wir zum ersten Mal ohne unser zweites Brett Niclas Kohl antreten. Dadurch mussten unsere hinteren Bretter jeweils ein Brett aufrücken, und da auch unser sechstes Brett Bjarne Faber fehlte, mussten wir mit 2 Ersatzspielern spielen. Wie bisher fast jeden Kampf spielte Rares Grumaz mit, und heute zum zweiten Mal dabei war Tanyel Scholing. Nachdem wir den Weg nach Bochum erfolgreich gefahren waren, wurde uns von unserem Gegner fast direkt mitgeteilt, dass unser fünftes Brett bereits kampflos gewonnen hat. Dadurch konnte Rares Grumaz diesmal leider nicht spielen, hatte aber durch seine Anwesenheit den ersten Punkt geholt.

An Brett 2 und 3 hatten Alex und Razvan klar stärkere Gegner (knapp 400 DWZ-Punkte). Nachdem sie sich doch anfangs recht gut halten konnten, spielten sie zu schnell, übersahen beide die Gewinnzüge ihrer Gegner und mussten am Ende die Waffen strecken. Somit lagen wir nun 2:1 hinten. Tanyel hatte eine sehr vielversprechende Stellung, übersah jedoch eine Mattdrohung nach der anderen und ging somit erstmal in ein eigentlich verlorenes Endspiel. Derweil konnte Daniel an Brett 4 seinen Lauf fortsetzen und gewann sein drittes Spiel in der Jugendverbandsliga in Folge. Meine Stellung sah sehr vielversprechend aus, und ich stand klar auf Gewinn. Tanyel konnte dann durch grobe Fehler und ebenfalls das Übersehen von Mattdrohungen seines Gegners die Partie doch nochmal drehen, und gewann sie dann und drehte das Spiel damit zurück zu unseren Gunsten auf ein 2:3.

Nun hätte mir ein Remis gereicht, aber durch die klar bessere Stellung wollte ich nun auch gewinnen. Dies gelang mir auch, und somit konnten wir am Ende mit dem Drei-Punkte- und somit dem siegbringenden Auto (Tanyel, Daniel und meine Wenigkeit) zufrieden zurückfahren. Der Klassenerhalt ist damit gesichert und man kann mit einer, nach Anfangsschwierigkeiten, guten Saison zufrieden sein. Unser letzter Kampf geht jetzt noch gegen den Tabellenführer Essen-Katernberg II.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.