Vierte Runde des OSV-Sommerblitzturnieres geht an Dragos Ciornei

Leicht WM-geschädigt trafen sich zur vierten Runde des OSV-Sommerblitzturnieres nur 26 Schachfreunde ( 12 OSV-Mitglieder und 14 auswärtige). Den Sieg davontragen konnte Dragos Ciornei, der mit 9,5 Punkten aus 11 Partien keine Niederlage einstecken musste. Zweiter wurde Eugen Heinert mit 8,5 aus 11, der auch die Gesamttabelle anführt. Den dritten und vierten Platz teilten sich Erwin Spitzer und Wolfgang Prüfer mit je 8 aus 11.
Ergebnisse 4.Runde Sommerblitzturnier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.