Wolfgang Prüfer gewinnt 5. Runde des Sommerschnellturniers

35 Teilnehmer (je zur Hälfte OSV-Mitglieder und auswärtige Schachfreunde) fanden sich zur gestrigen 5. Runde des Offenen OSV-Sommerschnellschachturnieres 2018 ein. Nur getrennt durch die bessere Feinwertung gewann nach spannendem Verlauf  Wolfgang Prüfer vor GM Vlastimil Hort und Eugen Heinert (alle 5,5 Punkte aus 7 Partien). Ein starkes Turnier spielte auch Rudi Cordsen, der mehr als 200 Punkte über seiner DWZ blieb.
Ergebnisse 5.Runde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.