Heute – Vatertag – 20:11 – QUARANTÄNELIGA

Südamerika mit Chile und Venezuela; die karibische Insel Kuba und der zentralasiatische Staat Usbekistan – wer denkt da schon an Schach?
Wir: Denn heute Abend sind u.a. Denksportler aus diesen Ländern unsere Gegner.
Mal sehen, wie Caissa uns diesmal gesonnen ist.
UPDATE 21. MAI – 22:30 UHR:
Aufgrund von Problemen mit der lichess-Plattform startete das Turnier mit einer einstündigen Verspätung und dauerte dann auch nur eine Stunde.
Nachdem bekannt gegeben wurde, dass das Turnier „for fun“ gespielt würde hatten sich die Mannschaften dezimiert, aber es blieben auch in unserem Team genügend Teilnehmer um doch noch Turnieratmosphäre aufkommen zu lassen und mit sieben Leaders zu punkten. So belegten wir in der Tabelle den dritten Platz hinter Kuba und Chile, aber noch vor Venezuela.
Am Sonntag wird das Turnier wiederholt und wir hoffen, das Caissa dann nicht nur uns, sondern auch lichess wohl gesonnen ist.
Quarantäneliga 5 – 21.05.2020
Quarantäneliga 5 – 24.05.2020

Ein Gedanke zu “Heute – Vatertag – 20:11 – QUARANTÄNELIGA

  • 21. Mai 2020 um 15:23
    Permalink

    Capablanca kennt man ja, aber wer denkt bei Schach schon an Usbekistan? 😉

    Jedenfalls drücke ich der OSV-Mannschaft heute Abend die Daumen.

    Antwort

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.