In vier Wochen beginnt… die Offene Oberhausener Stadtmeisterschaft 2022

Am Dienstag, dem 26.4. beginnt um 19.00 Uhr im OSV-Spiellokal wieder die schon traditionelle Offene Oberhausener Stadtmeisterschaft. Bei diesem für alle Schachfreunde offenen und DWZ- ausgewerteten Turnier werden sieben Runden an aufeinander folgenden Dienstagen gespielt. Der Bedenkzeitmodus wird Fischer kurz sein( 90 min. für 40 Züge + 30 min. für den Rest der Partie + 30 sec. pro Zug von Anfang an). Die Startgelder von 7 € für Erwachsene und 3,50 € für Jugendliche werden wie immer vollständig wieder ausgeschüttet( für OSV-Angehörige übernimmt der Verein die Gebühr). Anmeldungen ab sofort per Mail an die Turnierleitung familie@gross-mh.de, durch Eintragung in die ausliegende Teilnehmerliste oder am ersten Spielabend bis 19.00 Uhr persönlich. Die Schirmherrschaft hat Manfred Gregorius, Präsident des Stadtsportbundes Oberhausen übernommen, der am 26.4. auch  ein Grußwort der Stadt überbringen wird.
Weitere Details s. Ausschreibung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.