OSV-Meisterschaft: 7. Runde ausgelost

Nach Austragung der letzten Nachholpartien der 6. Runde konnte die letzte Runde der Offenen OSV-Meisterschaft ausgelost werden und es kommt tatsächlich zum Endspiel Eugen Heinert gegen Reinhold Happe. Die z.Zt. Führenden in den Ratinggruppen U 1800, U1650 und U 1500 sind Kilian Kraus, Marco Payes und Maik Wilschinsky. Bitte zu beachten: die letzte Runde kann nur noch vor- nicht nachgespielt werden! Sollte also jemand am 28.1. verhindert sein und vorspielen wollen, bitte umgehend melden!!
Ergebnisse 6. Runde; Tabelle; Auslosung 7. Runde

Sonntag: Heimspiel für OSV I in der NRW-Klasse

Am Sonntag ab 11.00 Uhr spielt OSV I in der NRW-Klasse zu Hause gegen den Tabellennachbarn Ratinger SK. Bei diesem Duell wird es darauf ankommen, auf Tuchfühlung zu den beiden Spitzenmannschaften der Liga zu bleiben. Einen interessanten und hoffentlich erfolgreichen Verlauf sowie viele Zuschauer wünscht sich unsere „Erste“.

OSV ITabelle3. RundeEinzelergebnisse

 

Viererpokal: OSV I kampflos weiter, OSV II ausgeschieden

Da der Gegner Horst-Emscher II nicht antrat, gelangte OSV I zu einem kampflosen Sieg. OSV II schied gegen Horst-Emscher I leider mit 0,5 : 3,5 Punkten aus. In seiner italienischen Partie kam Thomas Weyh  in einer scharfen Stellung nach einem ungenauen Zug stark unter Druck und verlor am Ende durch eine Springergabel. Christian Stefaniak überspielte seinen Gegner in einem Caro-Kann mit gegenseitigen Rochaden, patzte jedoch nach seinem Figurenopfer in Zeitnot und gab  sofort auf. Den halben Ehrenpunkt stellte Andre Krüger mit einem glücklichen Remis in leicht schlechterer Stellung sicher. Aus einer ausgeglichenen Eröffnung heraus tauschte Kilian Kraus die falschen Leichtfiguren und konnte die Stellung mit einem schlechten Läufer gegen den guten Springer seines Kontrahenten nicht mehr halten.
Wir hoffen auf einen sportlich besseren Verlauf der nächsten Runde.