Samstag: „Tag der offenen Tür“

Ian, Sinan, Jan und Tom auf der Suche nach dem besten Zug.

Ian, Sinan, Jan und Tom auf der Suche nach dem besten Zug.

Am kommenden Samstag, dem 26.11.2022 führt die Fasia-Jansen-Gesamtschule den alljährlichen „Tag der offenen Tür“ durch.
Unsere Jugendabteilung nutzt natürlich auch in diesem Jahr die Gelegenheit sich in einem Klassenraum zu präsentieren.
Die für diesen Tag geplante dritte Runde der Jugendvereinsmeisterschaft verschiebt sich deshalb auf den Samstag, 03.12.2022.

OSV-Jugendmeisterschaft: 2. Runde mit spannenden Partien

Daniel und Jan Tatarinov bei der Analyse mit Trainer Claus Nissen.

Daniel und Jan Tatarinov bei der Analyse mit Trainer Claus Nissen.

Noch sind zwei Favoriten der JVM ohne Punktverlust vorne: Felix Bönsch und Daniel Tatarinov.
Es folgen mit Julian Schwarz und Alexandru Cosovan zwei weitere Anwärter auf den Titel. Beide lieferten sich heute ein abwechslungsreiches Gefecht, das erst durch eine Patt-Stellung (Randbauer) mit remis entschieden wurde.
Razvan Grumaz kann durch einen Sieg im Nachholspiel noch oben mitmischen.
Das Duell der beiden vereinslosen Spieler Jan Tatarinov gegen Marc Loginov endete nach hartem Kampf mit einer Punkteteilung.
In der dritten Runde am Samstag, 26.11.22 (Auslosung um 11 Uhr) können noch weitere vereinslose U20er in das Turnier einsteigen.
OSV-Jugendmeisterschaft 2022/2023

OSV-Jugendmeisterschaft 2022/2023 ist gestartet

Ein Blick auf die spannende Partie an Brett 3.

Ein Blick auf die Partie an Brett 3.

Die erste Runde in der OSV-Jugendmeisterschaft gewannen erwartungsgemäß die Favoriten Alexandru Cosovan, Daniel Tatarinov, Razvan Grumaz, Julian Schwarz und Felix Bönsch.
Insgesamt starteten 14 Teilnehmer in das Turnier; bedingt durch die Brückentage zum Ferienbeginn werden zwei Partien nachgeholt.
Es zeichnet sich ab, dass sich das Teilnehmerfeld zum Start der zweiten Runde am Samstag, den 29.10.2022 (11 Uhr) noch vergrößert; ein Einsteigen in das Turnier ist zu diesem Zeitpunkt noch möglich.
Daher erfolgt die Auslosung zur zweiten Runde erst an diesem Turniertag.
Mit Adrian und Marc Loginov haben zwei  vereinslose U20er ihren ersten Turniertag als Teilnehmer erlebt und anschließend u.a. mit unseren Trainern ihre Partien analysiert.
Gerne dürfen von den Lesern dieses Artikels weitere vereinslose Spieler für den Einstieg in das Turnier interessiert werden (weitere Info´s siehe Ausschreibung).
1. Runde – Ausschreibung – Teilnehmerliste

In vier Wochen beginnt … die Offene OSV-Meisterschaft 2022/23

In knapp vier Wochen, am 23. August beginnt um 19.00 Uhr in unserem Spiellokal wieder die schon traditionelle und für alle Schachfreunde Offene OSV-Meisterschaft. Gespielt werden bei diesem DWZ gewerteten Turnier sieben Runden Schweizer System, wobei der Bedenkzeitmodus Fischer kurz sein wird( 90 min. für 40 Züge +30. min Rest +30 sec. pro Zug von Beginn an). Partieverlegungen sind  möglich, wenn der Gegner zustimmt. Die Partien müssen spätestens am letzten Dienstag vor der nächsten Runde abgeschlossen sein. Die Startgelder werden, wie immer beim OSV, komplett als Preisgelder wieder ausgeschüttet. Anmeldungen ab sofort per Mail an die Turnierleitung unter Familie@Gross-MH.de oder durch Eintragung in die ausliegende Teilnehmerliste oder persönlich am ersten Spielabend bis 19.00 Uhr.
Weitere Details s. Ausschreibung

Dragos Ciornei gewinnt auch 1. Runde des Sommerschnellschachs

Bei der ersten Runde des Sommerschnellschachs blieben unter 20 Teilnehmern nur zwei Schachfreunde ohne Niederlage, die zudem noch gegeneinander Remis spielten: Dragos Ciornei und Martin Limberg. Mit der Winzigkeit von 9 Zählern in der Ratingleistung setzte sich Dragos vor Martin durch( beide 6,5 Punkte aus 7 Partien). Dritter wurde mit 5 Siegen aus 7 Partien ein neues Gesicht beim OSV: Thomas Dickmann vom SV Wesel.
Sommerschnellschach 2022 Ergebnisse der 1. Runde