Claus Nissen ist Blitz-Vereinsmeister 2023/24

Die diesjährige Blitzmeisterschaft (eines der wenigen vereinsinternen Turniere) war für ein Blitzturnier recht stark besetzt — nicht, was die Teilnehmerzahl angeht (das hatte den Vorteil, dass über 11 Runden vollrundig gespielt werden konnte), wohl aber im Hinblick auf deren Spielstärke: Die obere Tabellenhälfte hatte einen DWZ-Schnitt von fast genau 2000. Entsprechend kam es um einen engen Wettkampf um die Spitzenplätze; nach mehreren Führungswechseln setzte sich schließlich Claus Nissen mit 9,5 Punkten vor Christian Stefaniak und Dr. Dragos Ciornei (beide 9 Punkte) sowie Wolfgang Prüfer (8,5 Punkte) durch. Herzlichen Glückwunsch! Zwei Spielern gelang außerdem das Kunststück, ihre DWZ mit ihrer Ratingleistung um mehr als 140 Punkte zu übertreffen: Hüseyin Turp (+147) und Karl Hirtz (+142).

Die Siegerehrung findet wie üblich im Rahmen der Jahreshauptversammlung statt. Am 30. April folgt noch die Schnellschach-Vereinsmeisterschaft.

Rangliste: Stand nach der 11. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Punkte RaLstg
1 Nissen,Claus 2047 ** 1 ½ 0 1 1 1 1 1 1 1 1 9.5 2023
2 Stefaniak,Christi 1910 0 ** 1 0 1 1 1 1 1 1 1 1 9.0 1988
3 Ciornei,Dragos,Dr 2017 ½ 0 ** ½ 1 1 1 1 1 1 1 1 9.0 1979
4 Prüfer,Wolfgang 2021 1 1 ½ ** ½ ½ 0 1 1 1 1 1 8.5 1927
5 Krüger,André 1952 0 0 0 ½ ** 1 1 1 1 1 1 1 7.5 1856
6 Matzat,Andre 2056 0 0 0 ½ 0 ** 1 1 0 1 1 1 5.5 1713
7 Arlt,Gerd 1634 0 0 0 1 0 0 ** 0 1 1 1 1 5.0 1715
8 Kraus,Kilian 1879 0 0 0 0 0 0 1 ** 1 1 1 1 5.0 1693
9 Turp,Hüseyin 1485 0 0 0 0 0 1 0 0 ** ½ 1 1 3.5 1632
10 Hirtz,Karl 1371 0 0 0 0 0 0 0 0 ½ ** ½ 1 2.0 1513
11 Klesse,Alfred 1433 0 0 0 0 0 0 0 0 0 ½ ** 1 1.5 1461
12 Meyer,Harald 1095 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 1123

Nächsten Dienstag beginnt … der Offene OSV-Pokal 2024

Am nächsten Dienstag, dem 9.4. beginnt um 19.00 Uhr der Offene OSV-Pokal 2024. Schon 24 Schachfreunde nutzten die Möglichkeit der Voranmeldung, somit sind nur noch acht Startplätze frei, die mit Sicherheit noch am ersten Spielabend weg gehen werden, so dass dringend zur Anmeldung per Mail an spielleiter@osv1887.de geraten wird. Zu spät kommenden Interessenten bleibt nur noch der Weg ab der zweiten Runde ins Plakettenturnier. Wie immer ist die Teilnahme für OSV-Mitglieder kostenlos und alle Startgelder werden als Preisgelder wieder komplett ausgeschüttet.
Details s. Ausschreibung

OSV-Jugend: Felix Bönsch gewinnt das Osterturnier punktgleich vor Daniel Tatarinov

GruppeTrotz der durch die Osterferien ortsabwesenden Kinder und Jugendlichen fanden sich neun Spieler zum siebenrundigen Schnellschachturnier ein. Vincenzo Gallina, der Großvater von Elia Büttner, rundete das Teilnehmerfeld auf.
Holger Bönsch führte zusammen mit den Trainern Matthias Limberg und Claus Nissen souverän durch das Turnier.
Jeweils sechs der sieben Partien gewannen Felix Bönsch und Daniel Tatarinov; sie fanden sich in der Tabelle ganz oben wieder.
Den dritten Platz holte Neuzugang Kohshiro Kikuta mit fünf Punkten vor Julian Schwarz, den nur die Feinwertung von Platz drei trennte.
Mit vier Punkten landete Elia Büttner in der Tabellenmitte vor Noah Führer, Ian Ninic, Julian Krzyzak, Jan Tatarinov und Vincenzo Gallina.
Nach 2,5 Stunden endete das Turnier mit Schokohasen und Ostereiern,
Die OSV-Jugend wünscht allen ein frohes Osterfest :)

Fotos des Turnieres findet ihr nach einem Klick auf „Weiterlesen“: Weiterlesen

In zwei Wochen beginnt … der Offene OSV-Pokal 2024

In knapp zwei Wochen, am 9. April beginnt der Offene OSV-Pokal 2024. Es werden gesichert fünf Runden gespielt, da sich schon über 16 Teilnehmer vorangemeldet haben, u.a. ist auch Titelverteidiger CM Matthias Kiese wieder mit am Start. Da sich erfahrungsgemäß die meisten Schachfreunde erst am ersten Spieltag anmelden, die maximale Teilnehmerzahl aber auf 32 begrenzt ist, ist zu empfehlen, sich rechtzeitig unter spielleiter@osv1887.de per Mail oder durch Eintrag in die ausliegende Teilnehmerliste einen Startplatz zu sichern. Überzählige Schachfreunde können nur noch zur zweiten Runde ins Plakettenturnier einsteigen. Für OSV-Mitglieder ist das Turnier kostenfrei und, wie immer beim OSV, werden die Startgelder komplett als Preisgelder wieder ausgeschüttet.
Weitere Details s. Ausschreibung

Vorschau: Oster-Jugendturnier am Samstag

OsterhaseÖsterliche Preise warten auf die Teilnehmer des siebenrundigen Schnellschach-Turniers am kommenden Samstag (30.03.2024) in unserem Spiellokal.
Das Turnier startet um 11 Uhr; das geplante Ende ist ca. 14 Uhr.
Teilnahmeberechtigt sind außer den mittlerweile 25 angemeldeten jugendlichen OSV-Mitgliedern (U20) auch gerne vereinslose Gäste dieser Altersgruppe.
Auch während der  Osterferien ist das Jugendteam dienstags ab 16 Uhr und samstags ab 10 Uhr zum Training im Spiellokal.

Senioren und Seniorinnen aufgepasst!

Von Andre Matzat

Der Schachverein Mülheim Nord lädt vom 02.04–06.04.24, jeweils 11.00 Uhr, zum 3. Mal zum 5-rundigen Heinz-Schmitz-Gedenkturnier ein.

Heinz Schmitz war viele Jahre als Vorsitzender für das gute Gelingen im Verein verantwortlich. Er verstarb leider im Jahr 2021. Zu seiner Erinnerung wird alljährlich ein Turnier organisisiert. Teilnahmeberechtigt sind alle Senioren und Seniorinnen der Jahrgänge 1964 und älter.

Inzwischen haben sich 32 Teilnehmer angemeldet. Ich hoffe, den ein oder anderen angeregt zu haben, mit mir teilzunehmen.

Ausschreibung

In drei Wochen beginnt … das Offene OSV-Pokal-/Plakettenturnier 2024

In drei Wochen, am 9. April, beginnt im OSV-Spiellokal das schon traditionelle Pokal-/Plakettenturnier. Im Pokal werden fünf Runden im KO-System, in der Plakette vier Runden Schweizer System gespielt. Bei Remis im Pokal erfolgt ein Blitzentscheid. Die Bedenkzeit bei dieser für alle Schachfreunde offenen und DWZ-ausgewerteten Veranstaltung wird Fischer kurz sein. Da die Teilnehmerzahl auf 32 begrenzt ist, wird eine rechtzeitige Anmeldung per Mail an spielleiter@osv1887.de oder durch Eintragung in die aushängende Liste empfohlen, was bisher schon 11 Schachfreunde wahrgenommen haben. Überzählige Spieler können ab Runde 2 ins Plakettenturnier einsteigen. Die Runden finden in 14-tägigem Rhythmus mit Ausnahme des Pfingstdienstages statt. Für OSV-Mitglieder ist das Turnier kostenfrei und, wie immer beim OSV, werden die Startgelder komplett als Preisgelder wieder ausgeschüttet.

Weitere Details s. Ausschreibung