OSV II verliert deutlich gegen Sodingen/Castrop

Einem kampflosen Gewinn und drei mageren Remis durch Claus Nissen, Christian Stefaniak und Thomas Groß standen vier Niederlagen gegenüber, sodass zum Schluss eine deutliche 2,5:5,5 Niederlage zu Buche schlug. Das Schneechaos auf dem Hinweg war noch das Spannendste an diesem Nachmittag zum Vergessen.
Gott sei Dank haben wir die beiden Auftaktbegegnungen gewonnen, sonst würden wir uns jetzt im Tabellenkeller wieder finden. Gegen die Aufstiegsaspiranten muss ein Abstiegskandidat nicht unbedingt punkten.

OSV IITabelle4. RundeEinzelergebnisse

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *