IM Marcel Becker gewinnt 4. Runde des OSV-Schnellschachturniers

Mit 6,5 Punkten aus sieben Partien gewann IM Marcel Becker deutlich den 4. Durchgang des Offenen OSV-Schnellschachturniers vor Martin Limberg, der mit 5,5 Punkten Zweiter wurde und damit die Führung in der Gesamtwertung von Dragos Ciornei übernahm. Auf dem geteilten dritten/vierten Rang landeten Claus Nissen und Nachwuchsspieler Lennart Faber mit jeweils 4,5 Punkten.
Tabelle 4. Runde und Gesamtwertung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.