Offene OSV-Meisterschaft 2019/2020 gestartet

Mit der guten Teilnehmerzahl von exakt 40 Schachfreunden ist am Dienstag die Offene OSV-Meisterschaft 2019/2020 gestartet. Angeführt wird das Feld von Eugen Heinert, der eine ELO/DWZ von über 2200 aufweist. Überraschungen ließen auch in der ersten Runde nicht lange auf sich warten. Die größten waren sicher die Siege von Günther Grunwald und Karl Hirtz über die mehr als 300 DWZ-Punkte höher gerateten Ralph Schmidt und Lennart Faber, aber auch das Remis von Holger Bönsch mit Mark Schocke. Vier Partien müssen noch nachgeholt werden, daher wird die zweite Runde nicht vor dem 17.9. ausgelost.

Teilnehmerliste und Ergebnisse der 1. Runde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.