4. Runde OSV-Meisterschaft ausgelost

Die letzte Nachholpartie beendete gestern Abend die 3. Runde der OSV-Meisterschaft. In ihr gab es zahlreiche Überraschungen. Einige hart umkämpfte Remisen, vor allem aber die Siege von Florian Stricker über Claus Nissen und von Ulrich Hüstegge über Thomas Groß. Nach dem dritten Durchgang liegen jetzt noch fünf Schachfreunde mit der weißen Weste von 3 aus 3 in Front. Die vierte Runde bringt demnach die Spitzenduelle von Marius Eckert gegen Marcel Becker und von Steven Nowak gegen Matthias Kiese. Die Ratingruppen werden übrigens U 1900, U 1700 und U1500 sein.
Ergebnisse 3. Runde; Tabelle; Auslosung 4. Runde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hinweis: Es werden nur Kommentare mit korrekten Angaben zu Namen und Email-Adresse veröffentlicht. Eine Anonymisierung durch die Redaktion (auch mit selbst gewähltem Pseudonym) ist auf Wunsch möglich.